H07V-K (MTW)

Die harmonisierte PVC-Multinorm-Aderleitung mit feindrähtigem Leiter nach VDE/UL/MTW/CSA


Stellen Sie hiermit Ihren individuellen Katalog zusammen!
RoHS UL HAR_VDE_CE
Geschützte Verlegung in Geräten, Schaltanlagen, Verteilern, in Starkstromanlagen, in Leuchten mit einer  Nennspannung bis 750 V Gleichspannung gegen Erde. In Schienenfahrzeugen darf die Betriebsgleichspannung 900 V gegen Erde betragen. Die Leitungen dürfen nur als Potentialausgleichsleitungen direkt auf, in und unter Putz oder auf Pritschen verlegt werden. Sie sind nicht zugelassen für Schutzklasse II.
Diese Leitung ist speziell für Maschinen- und Gerätehersteller entwickelt worden, die ihre Produkte sowohl auf dem europäischen als auch auf dem nordamerikanischen Markt in den USA und Kanada bringen.
Die Gebinde sind mit UL/CSA-Label versehen.
  • nach DIN VDE 0281-3 (HD 21.3) und UL-STYLE 1015, UL 1063 (MTW), CSA C22.2 No. 127 bzw. No. 210-05
  • Kupferlitze blank oder verzinnt, feindrähtig Klasse 5 nach DIN EN 60288 und UL 758, UL 1581, CSA C22.2 No. 127 bzw. No. 210-05
  • Isolierhülle PVC TI3 nach DIN VDE 0281-1 (HD 21.1)
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0281-1 (HD 21.1)
  • Farben nach DIN IEC 304. Farbkombinationen außer Grün-Gelb, sowie die Einzelfarben Grün oder Gelb sind nicht zulässig.
  • Nennspannung Uo/U 450/750 V
  • Betriebsspannung UL: 600 V
  • Prüfspannung (Einzelader): 10 kV Spark-Test
  • Temperaturbereich bei Verlegung +5 °C...+70 °C
  • Temperaturbereich fest verlegt –40 °C...+70 °C
  • zulässige Grenztemperatur am Leiter im Betrieb +70 °C
  • zulässige Grenztemperatur am Leiter im Kurzschlussfall +160 °C
  • Temperatur-Rating (UL): +105 °C
  • Brennverhalten nach DIN EN 60332-1-2 und nach VW-1 UL 1581, FT1 CSA C 22.2 No. 127
  • Mindestbiegeradien nach DIN VDE 0298-300
  • Die zur Herstellung verwendeten Materialien sind silikon- und cadmiumfrei und frei von lackbenetzungshemmenden Stoffen.
Aderanzahl x Querschnitt in mm² je Leiter Querschnitt in AWG/MCM Produktdetail: Außendurchmesser D in mm ca. Gewicht in kg/km ca. Cu-Zahl kg/km
1 X 0,5 *1) 22 2,5 11 0
1 X 0,75 *1) 20 2,7 13 0
1 X 1 *1) 18 2,8 15 0
1 X 1,5 16 3,1 21 14,4
1 X 2,5 14 3,6 31 24,0
1 X 4 12 4,2 46 38,4
1 X 6 10 4,8 63 58,0
1 X 10 8 6,9 115 96,0
1 X 16 *2) 6 8,9 190 154,0
1 X 25 4 10,2 270 240,0
1 X 35 2 11,7 375 336,0
1 X 50 *2) 1 14,1 530 480,0
1 X 70 *2) 2/0 15,9 736 672,0
1 X 95 3/0 18,0 930 912,0
1 X 120 4/0 19,5 1.170 1.152,0
*1) S07V-K ohne <VDE> <HAR> (Abweichung: Querschnitt)
*2) S07V-K ohne <VDE> <HAR> (Abweichung: Außendurchmesser)
Regellieferaufmachung: 100 m-Ring in Faltschachtel (bis 6 mm²), Einweg- oder Mehrweg-Fass (bis 6 mm²), Kst.-Coil (bis 6 mm²), Kst.-Spule (bis 2,5 mm²), 10 mm² – 35mm² 100 m-Ring oder Trommel, 50 mm² – 95 mm² 50 m-Ring oder Trommel, ab 120 mm² Trommel
Zusätzliche Aufdrucke (Ziffern, Buchstaben) auf Anfrage.
Für weitere Lieferaufmachungen fragen Sie bitte an.